ICH WILL WÄHLEN

Start
Aktionen
Petitionstext
Statistik
Unterstützende Organisationen

Presse & Download
Texte
Newsletter
Links
Kontakt

     © ICH WILL WÄHLEN 2006
Druckversion dieser Seite



Links


K.R.Ä.T.Z.Ä.

Kinderrechtsprojekt aus Berlin, fordert seit 7 Jahren das Wahlrecht ohne Altersgrenze, klagte bereits vor dem Bundesverfassungsgericht


"Wahlrecht für Kinder - Eine Streitschrift"

erschien im September 2002. Der Autor Mike Weimann ist langjähriger Mitstreiter der Kinderrechtsgruppe K.R.Ä.T.Z.Ä.

"Unabhängig davon, ob Sie Weimanns Position teilen oder (noch) nicht, halten Sie ein Buch in den Händen, das in der kinderpolitischen Diskussion hinreichend für Sprengstoff sorgt." heißt es im Vorwort von Thomas Krüger (Präsidenten der Bundeszentrale für politische Bildung, Präsident des Deutschen Kinderhilfswerkes)

Das erste Kapitel des Buches ist eine Kurzfassung des Inhalts, die besonders für Kinder und für eilige Leser geschrieben wurde.


U18

Die Kinder- und Jugendwahl U18, wollen am 13. September - eine Woche vor der Bundestagswahl 2002 - eine Wahl für alle Unter18jährigen durchführen und deren Ergebnis medienwirksam veröffentlichen.


politikorange
politikorange

politikorange ist ein im März 2002 gegründetes Projekt des Netzwerks Demokratieoffensive. Darin sind vertreten: BundesschülerInnenvertretung (BSV), Bundesverband Jugendpresse (BJP), Deutsche Jugendpresse (DJP), Häfft, Servicestelle jugendbeteiligung und die Kampagne ICH WILL WÄHLEN. politikorange versteht sich als Initiative verschiedener selbstbestimmter, jugendeigener Projekte und Organisationen.


Eine/r fehlt noch Bundes Jugendwerk der AWO

Die von allen Gremien des Bundesjugendwerkes beschlossene Kampagne greift themenorientiert die Grundwerte des Jugendwerkes der AWO auf. Toleranz und Solidarität werden anhand folgender Themenfelder, die in der alltäglichen Arbeit des Jugendwerkes präsent sind, dargestellt:
Antirassismus/Asylpolitik, UN-Kinderrechtskonvention, Bildungspolitik, Partizipation von Kindern und Jugendlichen, Wählen gehen.